SKN Erziehungskurs

Im Kanton Zürich haben Hunde, die nach dem 31. Dezember 2010 geboren sind und zum Rassentyp I (Hunde ab 45 cm Schulterhöhe und über ein Gewicht von 16 kg - gilt auch Mischlinge) gehören, eine Ausbildungspflicht.
Welpenförderung: bis zur 16. Lebenswoche müssen mind. 4 Welpenstunden besucht werden. Wir legen Ihnen jedoch ans Herz, mit Ihrem Welpen, egal welche Rasse, bis zur 16. Lebenswoche möglichst regelmässig Welpenstunden zu besuchen.
Die Hundeschule Sofasprinter bietet keine Welpenförderung an. Gerne stehen wir Ihnen aber für eine Beratung zur Seite.
Junghundekurs: von der 16. Lebenswochen bis 18. Lebensmonat müssen min. 10 Lektionen besucht werden. Mit dem absolvieren des Junghundkurses bei Sofasprinter erfüllen Sie diese Anforderungen.
Der Erziehungskurs beinhaltet
12 Lektionen à 60 Minuten. Um den Sachkundenachweis vom Bund und dem Kanton Zürich zu erhalten, müssen mind. 10 Stunden besucht werden.
Der
SKN-Praxiskurs vom Bund ist im Junghundekurs inbegriffen und wird vollumfänglich angerechnet.

Erziehungskurse sind nur unter folgenden Voraussetzungen Pflicht:

•   wenn Sie Ihren Hund erst im Alter zwischen der 16. Lebenswoche und 18.Lebensmonat übernommen haben, aber mit Ihrem
    Welpen keine anerkannte Welpenförderung absolviert wurde. (10 Lektionen Junghunde + 10 Lektionen Erziehungskurs)
•   wenn Sie Ihren Hund zwischen dem 18. Lebensmonat und dem 8. Lebensjahr übernommen haben bzw. in den Kanton
    Zürich gezogen sind. (10 Lektionen Erziehungskurs)
•   wenn Sie im Kanton Zürich wohnhaft sind und Ihren Hund vor der 16. Lebenswoche übernommen haben, aber die Welpen
    förderung oder den Junghundekurs nicht besucht haben. (10 Lektionen Junghundekurs + 20 Lektionen Erziehungskurs)

Mehr Informationen erhalten Sie unter Veterinäramt Zürich


Natürlich sind auch alle interessierten, nicht verpflichteten Hundehalter und Ihre Hunde in unseren Junghunde- und Erziehungskurse herzlich willkommen. Unsere obligatorischen Hundehalterkurse SKN sind ausschliesslich für interessierte, motivierte Personen, die gerne mit ihren Hunden arbeiten und Freude daran haben, diese zu beschäftigen!

Kursinhalt:
- Vertiefung der Lernziele des Junghundekurses
- Grundgehorsam ausbaue
n

  •   Blickkontakt zum Halter bei Ablenkung
  •   Leinenführigkeit bei Ablenkung
 
•   Rückruf bei Ablenkung
 
•   Abbruchsignal ausbauen
  •   Richtig spielen / Erregungslage kontrollieren
  •   Hundeverhalten beobachten
  •  
Sitz, Platz auf Distanz

  •   Aus geben bei hoher Erregungslage
  •   Seitenwechsel im Laufen
- Beschäftigungsmöglichkeiten kennenlernen
  •   Bringen
  •   Einparkieren
  •   Trickli
  •   Beschäftigungen im Alltag
  •   Haushaltsasstistent
  •   Free Forming
  •   Such- und Nasenspiele

  •   Distanzarbeit

Voraussetzungen:
•    Hunde (egal ob Mischling oder Rassehund) ab 18.Monaten

Gruppengrösse: maximal 4 Hund-Halter-Teams

Kursleiterin: Pamela Ott

Treffpunkt:
Trainingsplatz und Orte ausserhalb des Trainingsplatzes nach Absprache - Wegbeschreibung hier


Kursdaten: zurzeit keine Kurse geplant

Daten finden Sie in unserer Agenda

Kurskosten:
CHF 300.- (12 Lektionen inkl. SKN Ausweis)

Mitnehmen:
- weiche Belohnungshappen (Cervelat, Pferdewurst, Käse oder dergleichen)
-
sein "normales" Trockenfutter
- Leine (keine Flexileine)
- gut sitzendes Halsband
- Spielzeug (Futterdummy, Beisswurst, Kong oder dergleichen)
- wenn vorhanden Geschirr
- Impfpass

Anmeldung: via E-Mail oder Telefon unter
E-Mail: sofasprinter@gmx.ch
Telefon: 079 720 54 44

Die Kurskosten für die Aufbaukurse, SKN Junghunde- und Erziehungskurse, SKN Theorie- und Praxiskurse, sowie das Abonnement müssen am 1. Kurstag bar bezahlt werden. Die Kurse finden ab 2 Teilnehmenden statt. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses und dem Erreichen der Lernziele bekommt der Teilnehmer die Bestätigung für den praktischen Sachkundenachweis und die Kursbestätigung für die Gemeinde.